Deutschförderung

Unterrichtsfach Deutsch

Die deutsche Sprache nimmt in unserem Leben eine zentrale Rolle ein. Das Lesen und Verstehen von Texten ist eine Schlüsselkompetenz, die nicht nur im Deutschunterricht, sondern in nahezu allen Unterrichtsfächern eine tragende Rolle spielt. So ist es in den Fächern Biologie und  Erdkunde wichtig, Texte zu verstehen und Wichtiges herausfiltern und zusammenfassen zu können. Selbst im Fach Mathematik bleiben die Sprachkenntnisse nicht außen vor. Um Textaufgaben lösen zu kennen, müssen sie sprachlich genau verstanden werden. Aus all diesen Gründen haben wir rund um das Fach Deutsch mehrere Zusatzangebote eingerichtet.

in Klasse 5 eine Rechtschreibförderstunde (LRS Kurs) pro Woche in  Kleingruppen

– Erweiterung der Pflichtstundenzahl im 8. Schuljahr: Im 8. Schuljahr ist das Fach Deutsch laut Erlass von 4 auf 3 Stunden gekürzt. Hier haben wir die reguläre 4. Deutschstunde für alle Schülerinnen uns Schüler des Jahrgangs eingerichtet.

– Klassen 5-8: eine Förderstunde pro Klasse wöchentlich mit dem Schwerpunkt Deutsch als Zweitsprache

 

Lesen in der Fürstenbergerschule

Viele verschiedene Angebote machen den Schülerinnen und Schülern der Fürstenbergerschule Appetit aufs Lesen. Zu nennen sind hier Vorleseewttbewerbe der 6. Klassen, Märchencafés, Aktionen zum Welttag des Buches und Vorleseaktionen unserer Schüler in Frankfurter Grundschulen.

        

LeseAG
Leseteppich LeseAG Lesetagebücher
Lesetagebücher